Suisse Garantie

Geschichte

1957    

Fritz Etter-Gehrig gründet unseren Gemüsebau-Betrieb.

1981Wir stellen einen Teil des Betriebes auf die Produktion von Jungpflanzen um.

1990Hans und Maria Etter-Bangerter übernehmen den Betrieb.

1993In Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut Oberwil (heute Forschungsinstitut für biologischen Landbau) führen wir umfangreiche Versuche mit Bioerde durch.

19941‘100m² Glashaus werden für die Herstellung von biologischen Jungpflanzen gebaut.

1995Der VSBLO anerkennt uns als Knospen-Lizenzbetrieb.

1996Neubau einer grossen Betriebshalle (550m²).

1997Wir stellen den gesamten Betrieb auf Bio-Produktion um und werden als Bio-Umstellungsbetrieb anerkannt. Wir liefern Jungpflanzen an COOP für den Hobby-Gärtner-Bereich.

1998Greentex–Gewächshauserweiterung auf 6‘000m², Neubau Büro und Angestelltenwohnungen.

1999Anerkennung als Vollknospen-Betrieb.

2001Neubau der 800m² grossen Betriebshalle und des 6‘600m² Cabrio-Gewächshauses.

2002Wasserbohrung und Erschliessung der eigenen Quelle.

2003Neubau einer 320m² Maschinenhalle und eines Kompostplatzes.

2007Neubau F-Clean Gewächshaus (7‘563m²), Kühlraum und Abpackhalle (551m²).

2008Erscheinungsbild: Wir erhalten ein neues Corporate Design.

2010

20 Jahre Etter Gemüse und Jungpflanzen.

2011

Neues Mitarbeiterwohnhaus.

2012

Wir erneuern unseren Fuhrpark

2013

Redesign Website